Frühling = Spargelzeit

1. Mai 2014

In diesem Jahr starten wir den ersten Versuch mit Spargel im eigenen Garten.
Ich persönlich mag den Grünen Spargel lieber, der Rest der Familie isst beide Sorten gerne. Für uns muss es auch nicht die 1A-Ware sein, die kleinen und krummen Spargelstangen schmecken genauso gut, wie ihre ausgezeichneten Geschwister :-) 



Weißwein-Spargel-Ragout

Zutaten für ca. 4 Personen
  • 750g Spargel
  • 500g Champignons
  • 250g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • Öl (z.B. Olivenöl)
  • Salz & Pfeffer
  • Mehl
  • 1/8l Weißwein (z.B. halbtrockener Rießling)
  • 400ml Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 200g Kräuter Crème Fraîche
  • Muskat 
  • große Pfanne mit Deckel!

Den Spargel waschen, putzen und die holzigen Enden abschneiden. Die Pilze ebenfalls putzen und halbieren, die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. 
Die Zwiebel wird geschält und fein gewürfelt, das Fleisch gewaschen und in mundgerechte Stücke zerteilen.

Das Fleisch wird in Öl rundherum kräftig angebraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Anschließend aus der Pfanne nehmen und die Zwiebeln und die Pilze im Bratfett dünsten, Karotten und Spargel hinzugeben und ebenfalls kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2EL Mehl über das Gemüse geben und hell anschwitzen, mit Wein und Brühe ablöschen, aufkochen und 5Min. köcheln lassen.
Anschließend das Fleisch dazu geben, Crème Fraîche einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.


Pfanne mit einem Deckel schließen und das Ragout ca. 20Minuten bei mittlerer Hitze auf dem Herd lassen. Wenn der Spargel nach Wunsch gegart ist, kann gegessen werden.
Dazu schmeckt Risotto oder Ciabatta. Wer mag kann sich noch etwas frischen Parmesan über das Ragout reiben.

Alternativ kann man das Ragout auch vor dem Einkochen in eine gefettete Pieform füllen und mit frischem Blätterteig abdecken. Dieser wird dann mit etwas Eigelb und Milch bestrichen und ab geht es in den Ofen. Bei 200°C ca. 20 Minuten backen.


******************************************************************************

Da ist er :-) 
Die ersten beiden Spargelpflanzen haben den Weg durch die 10cm dicke Erdschicht geschafft.




Hier kannst du das Rezept / die Seite ausdrucken

Print Friendly and PDF
DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS