Beerensalat macht bärenstark!

5. Juli 2014

Gestern ging es mit meinem Beitrag zum Blogevent vom Knusperstübchen ganz schön heiß her in meiner Küche... und das bei 31°C Außentemperatur...uff!!!
Deshalb bleibt der Backofen heute definitiv aus und ich reise weiter zum Blogevent "Zisch! Erfrisch mich!" auf Zorras Seite "1x umrühren bitte aka Kochtopf"
Dieses 100. (!!!) Blogevent wird ausgerichtet von der lieben Simone.
Zu ihrer Seite geht es übrigens hier.

Aber jetzt muss ich mich erstmal umschauen.
Hach... prima, herrlich kühl hier und sooooo viele sommerliche Erfrischungsideen.


Da bin ich genau richtig mit meinem:
Sommerbeeren-Salat  
 

Die Beeren, Salate und Kräuter wachsen momentan alle in unserem Garten und schmecken zauberhaft frisch ♥

Zutaten für 1 Portion:
  • Rucola
  • Pflücksalate
  • glatte Petersilie
  • Basilikum (rot und grün)
  • Dill
  • ca. 80-100g gemischte Beeren (Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Maulbeeren, Jostabeeren)
  • 150g Mozzarella (kleine Kugeln)
Für alle, die die Beeren kaufen: 1/3 Himbeeren, 1/3 Erdbeeren, 1/3 Johannisbeeren.
Bei den Salaten und Kräutern ist es schwer eine bestimmte Mengenangabe zu machen, ich zupfe immer nach Lust, Laune und Appetit und rate euch, es genauso zu halten :-) 


Zutaten für die Vinaigrette:
  • 50g rote Johannisbeeren
  • 1 1/2 EL Himbeeressig
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf (mittelscharf)
  • 2 1/2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Die Salate und Kräuter waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.
Die Mozzarella-Kugeln abtropfen lassen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
Die Beeren waschen und belesen.

Für die Vinaigrette kommen 50g rote Johannisbeeren zusammen mit Essig, Honig, Senf und Olivenöl in einen hohen Mixbecher.
Die Zutaten werden mit einem Pürrierstab cremig pürriert.
Anschließend durch ein Sieb streichen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salate auf einem Teller anrichten, Kräuter, Beeren und Mozzarelle darauf verteilen und mit der Vinaigrette beträufeln.
Dazu schmeckt Baguette oder ein frisches Focaccia.

Guten Appetit und ein schönes Wochenende wünsche ich euch.
Janke





Kommentare:

  1. Dein Salat klingt toll und sieht vor allem wunderbar aus. Vielen Dank für den schönen Beitrag.
    Herzliche Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Seite und das liebe Feedback.
      Ich freue mich, bei deinem Event dabei zu sein :)
      Liebste Grüße
      Janke

      Löschen
  2. Der sieht so hübsch aus, da traut man sich ja gar nicht zuzgreifen! Danke fürs Mitmachen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, dass ich dabei sein durfte :-)
      Soooo viele leckere, sommerliche Inspirationen... herrlich ♥
      Viele Grüße
      Janke

      Löschen

Ich freue mich über dein Feedback, Fragen oder Anregungen.
(Werbelinks, Beleidigungen und Kommentare mit unangemessenem Inhalt werden nicht freigeschaltet!)

Hier kannst du das Rezept / die Seite ausdrucken

Print Friendly and PDF
DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS